RÜCKTRITT AUS DEM SPITZENSPORT

Liebe Sponsoren, Gönner und Freunde des Bob Team-Spahni

Wilde Power, dieser Slogan hat sich in meiner ganzen Karriere als Basis für meine Erfolge etabliert. Als ich mit dem Pilotieren eines Bobs angefangen habe, waren mein Weg und mein Ziel immer klar. Ich wollte an die Olympiade in Sochi, ich wollte starten und um Topplätze mitkämpfen und das alles mit 32 Jahren.

Mein Team und ich durften mit euch während der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele vier wunderbare Jahre erleben. Dank eurem Support konnten wir uns voll auf den Sport konzentrieren.

Leider hat mir mein Körper in den letzten Jahren immer wieder Kummer bereitet. In der letzten Saison kam es dann zum Höhepunkt. Im September hatte ich enorme Schmerzen im Rücken zu beklagen. Ein MRI zeigte auf, dass ich zwischen dem vierten und fünften Rückenwirbel einen Bandscheibenvorfall, ähnlich einer Diskushernie, habe. Nur dank fünf Spritzen war überhaupt das Starten an die Rennen möglich. Eigentlich lief alles gut, jedoch kam im letzten Training in Sochi der endgültige Crash dazu. Ich erlitt beim Start einen Bizepssehnenabriss in der linken Kniekehle. Diese Verletzung machte mir einen Start, zunichte. Mein Traum war vorbei.

Somit denke ich, dass mein Körper nun genug einstecken musste. Die Zukunft und ich sind offen für Neues. Meine Gedanken an den Sport werden bleiben, jedoch liegt mein Fokus für die Zukunft in der Partnerschaft mit Marc zusammen. Wir möchten unseren neuen Lebensabschnitt gemeinsam bewältigen und haben grosse Pläne vor.

Lange Rede kurzer Sinn...

Ich gebe hiermit, den Rücktritt vom Spitzensport bekannt. Konkret heisst das, dass sich das BOB-Team-Spanhi von der sportlichen Bühne verabschiedet. Den Bobsport möchte ich trotzdem nicht mehr missen. Es war eine sehr grosse Lebensschule, welche mir viel Erfahrung auf meinem weiteren Weg mitgibt!

Bedanken möchte ich mich vor allem bei meinem supertollen Team, welches mich immer zu schnellen Zeiten angeschoben hat, bei den Sponsoren, welche mich immer in meinen finanziellen Angelegenheiten unterstützt haben, und denjenigen Menschen welche mich mit Worten oder Taten zu dem gemacht haben was ich heute bin.

Ganz herzlichen Dank an euch alle.
Caroline Spahni

Hauptsponsoren


© 2012 | www.bob-team-spahni.ch | info@bob-team-spahni.ch